© EMA I Heiko Preller

Beeindruckendes Zeichen!

Fri, 04 Mar 2022 12:30:37 +0000 von Ute von Stuckrad-Barre

Glockengeläut Menschenkette
© stuckrad
Am 4.03. versammelten sich in Hagen hunderte Schüler der Hagender Schulen, Mitarbeiter des Rathauses und Vertreter der Kirchengemeinde Hagen zu einer Menschenkette durch den Ort um auf die Not der Menschen in der Ukraine aufmerksam zu machen. Viele Schüler hatten Plakate gebastelt oder andere Friedessymbole mitgebracht  um ein Zeichen zu setzen. Um 12 Uhr läuteten die Glocken der Martin-Luther-Kirche das traditionelle Sterbeläuten für die Opfer des Krieges und als Mahnung für den Frieden und schloss so die Aktion kraftvoll ab.
Am Donnerstag, den 10.03.22 öffnet die Kirchengemeinde im Rahmen der offenen Kirche von 10-11 Uhr die Kirche mit der Möglichkeit zum stillen Gebet undzum Entzünden einer Kerze. Weitere Termine sind in Planung.